13. Tag: Nouadhibou, 06.01.2018

Es ist ein anstrengender Tag. Wir fahren über die Grenze von Marokko nach Mauretanien. Dazwischen liegt noch ein verminter ca. 3km langer Streifen Niemandsland. Insgesamt dauert der Grenzübertritt ca. 6 Stunden. In Nouadhibou übernachten wir bei einem französischen Künstlerpaar auf dem Campingplatz am Meer. Es gibt bald nach der Ankunft Abendessen. Kamelfleisch mit orientalisch gewürztem Reis.